NRW Partner Zoo
DER PAVIANFELSEN

Einfach viel los!

Vom kleinen Baby-Äffchen bis zum ausgewachsenen Mantelpavian – beobachten Sie die agile Affenhorde auf unserem denkmalgeschützten Pavianfelsen.


Von Pavianen und Wassergräben.

Springen, hopsen und schubsen steht bei den streitlustigen Pavianen auf der Tagesordnung. Insbesondere zu den Fütterungszeiten ist das Affentheater groß. Für Ruhe und Ordnung sorgen stets die ranghöchsten Männchen.

Der Pavianfelsen gehört zu den historischen Bauten des Kölner Zoos. Eine natürliche Barriere - ein Wassergraben - trennt die Affen von den Besuchern. Dies ermöglicht den rund 100 Mantelpavianen ein ungestörtes und dennoch lebhaftes Zusammenleben auf ihrem Terrain. Pionier dieser Art der Affenhaltung ist Carl Hagenbeck, der die Idee der gitterlosen Tierhaltung 1914 erstmalig in seinem Hamburger Tierpark verwirklicht hatte.

Kölner Zoo App

Den Kölner Zoo immer dabei.

Imagefilm

In drei Minuten zeigt Ihnen unser Imagefilm die verschiedenen Facetten des Kölner Zoos. Viel Spaß beim Anschauen!

Wir sind Mitglied in:

waza.orgeaza.netzoodirektoren.deiucn.org