NRW Partner Zoo

Themenschwerpunkte


1.       Informationen zum Konzept, Tierbestand und der Technik des Hippodoms

2.       Mensch-Tier-Konflikt

Beispiel A Swasiland: Schutzprojekt des Kölner Zoos für Flusspferde und Krokodile

Beispiel B Bibernetzwerk-Projekt in der Eifel (Gastbeitrag, Biologische Station im Kreis Düren e.V.)

3.       Beispiele für geeignete Frage- und Aufgabenstellungen im Hippodom

4.       Methodische Aspekte einer Tierbeobachtung

5.       Reflexion

 

Informationen in der Sprechstunde montags zwischen 14:00 und 16:00 Uhr unter 0221 -7785116.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen unter dem Stichwort: „Hippodom“ per MaiI an:

zooschulekoeln-hastenrath@koelnerzoo.de

Kölner Zoo App

Den Kölner Zoo immer dabei.

Imagefilm

In drei Minuten zeigt Ihnen unser Imagefilm die verschiedenen Facetten des Kölner Zoos. Viel Spaß beim Anschauen!

Wir sind Mitglied in:

waza.orgeaza.netzoodirektoren.deiucn.org